Giovanni Manzone 2018 Barolo Castelletto DOCG

Piemont
Monforte D'Alba
Rotwein
trocken
2-3 Werktage Lieferzeit
Normaler Preis46,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 61,33 €/l
  • Alkoholgehalt: 14,5% vol
  • Allergene hinweis: enthält Sulfite
  • Alterungspotenzial: 15 Jahre
  • Ausbau: Großes Eichenholzfass
  • Flasche: 750 ml
  • Geschmack: trocken
  • Nase: delikat/angenehm
  • Rebsorte: Nebbiolo
  • Trinktemperatur: 16-18°C
  • Weinbau: The Green Experience
  • Der Barolo Castelletto DOCG ist ein komplexer, angenehmer und ausgewogener Rotwein, der aus Nebbiolo-Trauben gewonnen wird, die von einem einzigen Weinberg, Castelletto, stammen. Dieser in der Gemeinde Monforte d'Alba gelegene Weinberg wurde 1999 neu bepflanzt und besitzt Ost-Südöstliche Ausrichtung mit extremer Neigung der Rebfläche, was manuelle Arbeit wie die Weinlese unabdingbar macht.

    Die Gärung der leicht gepressten Trauben erfolgt spontan mit einheimischen Hefen und mit langsamer Polyphenol-Extraktion in Temperatur kontrollierten Edelstahlbehältern.  
    Nachdem der Wein danach etwa drei Jahre in großen Eichenholzfässern ausgebaut wurde, kommt er dann für einige Monate Ruhe in Betontanks und wird schließlich während der abnehmenden Mondperiode in Flaschen abgefüllt.

    In der Nase beeindruckt dieser Giovanni Manzone 2018 Barolo Castelletto mit einer harmonischen Mischung aus roten Beeren, blauen Früchten und dunkler Erde. Zarte florale Noten verleihen dem aromatischen Profil einen Hauch von Eleganz. Am Gaumen offenbart der Manzone Barolo seinen wahren Charakter.

    Dieser vollmundige Wein verfügt über eine bemerkenswerte Textur und umhüllt die Sinne mit seiner großartigen Präsenz. Im Mittelpunkt stehen die Noten dunkler Früchte, deren s0ßen Aromen sich mit Noten von Rosenblättern und getrockneten Gewürzen vermischen. Die präsenten Tannine und die frische und lebendige Säuren runden den Wein wunderschön ab und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Dieser Barolo Castelletto weist eine perfekte Balance zwischen Kraft und Finesse auf.

    Trinkfenster: 2023-2032 

     

    Die Manzone-Familie führt ein familieneigenes Weingut, dessen Ursprünge bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen. Die eigentliche Weinproduktion begann jedoch erst 1965 unter Giovanni Manzone, dem Vater des heutigen Besitzers Mauro. Mauro stieg dann 2005 nach erfolgreichem Oenologie-Studium in das Unternehmen ein. Die Familie verfolgt eine handwerkliche Philosophie, überwacht alle Prozesse persönlich und praktiziert eine naturfreundliche Landwirtschaft ohne Insektizide oder Düngemittel. Die Weinherstellung erfolgt interventionlos, mit Handarbeit vom Rebschnitt bis zur Abfüllung. Die Weinberge mit den renommierten Lagen Castelletto und Gramolere, hochgelegen und steil, bringen konzentrierte und langlebige Barolo-Weine hervor.

    Dieser Barolo kommt am besten zur Geltung, wenn er zu rotem Fleisch, insbesondere Wild, Steak und zu Gerichten mit Trüffel serviert wird. Er passt auch hervorragend zu  Fleischsauce, zu Risotto sowie zu mittelreifem Käse aus Kuh- und Ziegenmilch. 

    Das sagen die Weinexperten des Landes

    Jancis Robinson, Master of Wine:

    betörend in der Nase mit herzhaften, würzigen Aromen. Eine nahezu perfekte Balance zwischen reifen roten Früchten, geschmeidiger Säure und körnigen Tanninen. Bewertung 17++/20

    Antonio Galloni, Vinous:

    Manzone gehört zu den Weingütern im Barolo Gebiet, die das Potenzial haben, in die Welt der Elite aufzusteigen. Die Weine der letzten Jahrgänge waren hervorragend!

    Alle Weine von diesem Weingut auf einen Blick

    Rebsorte Passt zu Ausbau Alterungspotential
    Giovanni Manzone 2016 Barolo Gramolere Riserva DOCG Nebbiolo

    Dieser Barolo kommt am besten zur Geltung, wenn er zu rotem Fleisch, insbesondere Wild, Steak und zu Gerichten mit Trüffel serviert wird. Er passt auch hervorragend zu  Fleischsauce, zu Risotto sowie zu mittelreifem Käse aus Kuh- und Ziegenmilch. 

    Großes Eichenholzfass 15+ Jahre
    Giovanni Manzone 2018 Barolo Bricat DOCG Nebbiolo

    Dieser Barolo kommt am besten zur Geltung, wenn er zu rotem Fleisch, insbesondere Wild, Steak und zu Gerichten mit Trüffel serviert wird. Er passt auch hervorragend zu  Fleischsauce, zu Risotto sowie zu mittelreifem Käse aus Kuh- und Ziegenmilch. 

    Edelstahl / Eichenholzfass 15 Jahre
    Giovanni Manzone 2018 Barolo Gramolere DOCG Nebbiolo

    Dieser Barolo kommt am besten zur Geltung, wenn er zu rotem Fleisch, insbesondere Wild, Steak und zu Gerichten mit Trüffel serviert wird. Er passt auch hervorragend zu  Fleischsauce, zu Risotto sowie zu mittelreifem Käse aus Kuh- und Ziegenmilch. 

    Großes Eichenholzfass 12 Jahre
    Giovanni Manzone 2021 Barbera D'Alba DOC Le Ciliegie Barbera

    Dieser Barbera harmoniert mit  frischer Pasta und frischem Tomatenragout, fleischhaltigen Soßen, Focaccia , weißes Fleisch, sardischer Pecorino-Käse und gesalzenen schwarzen Oliven.

    Edelstahl / Eichenholzfass 6 Jahre
    Giovanni Manzone 2021 Langhe Nebbiolo DOC Il Crutin Nebbiolo

    Dieser Nebbiolo passt hervorragend zu fleischbasierten Hauptgerichten wie Braten, geschmortes Fleisch, Trüffelgerichten und Käse.

    Großes Eichenholzfass 8 Jahre
    Giovanni Manzone 2022 Dolcetto D'Alba DOC Le Ciliegie Dolcetto

    Dieser Dolcetto harmoniert sehr gut mit frischen Nudeln und Hülsenfrüchte, Spaghetti mit frischer Tomatensauce; Focaccia  geschnittener Salami, sardischer Pecorino, gesalzene schwarze Oliven; frischer Ricotta-Käse.

    Edelstahltank 4 Jahre